Countdown läuft: Das Web Analytics Weiterbildungsprogramm der UBC startet am 12. September 2014

Das Programm der University of British Columbia (UBC) startet am 12. September. Noch gibt es die Möglichkeit am Kurs teilzunehmen.

Der Kurs wird 4 Monate dauern. Als Teilnehmer sollte man ca. 10 Stunden Zeit für den Kurs einkalkulieren.  Der Lernstoff ist in einem geschlossenen Bereich der UBC Webseite zu finden, der nur für die Teilnehmer zugängig ist. Jede Woche wird eine Lektion durchgenommen, am Ende der Woche gilt es jeweils eine “Hausaufgabe” zu erstellen. Dies kann der Beitrag zu einer Diskussion sein, ein Fragebogen oder ein schriftlich ausgearbeiteter Beitrag über das behandelte Thema. Die Tutoren Ole Ballmann und Matthias Bettag unterstützen die Teilnehmern und stehen für Fragen zur Verfügung. Jeder der Aufgaben wird von den Tutoren bewertet. Es muss eine bestimmte Punktzahl erreicht werden, um die einzelne Lektion zu bestehen. Sind alle Lektionen erfolgreich bestanden, erhält der Teilnehmer eine Bestätigung der UBC.

Katrin Sauerwein war im Jahr 2013 eine von zwei Teilnehmer, die den Kurs mit Auszeichnung bestanden hat. Dafür hat sie den Jim Nova Award gewonnen, der ihr in den USA übergeben wurde. http://www.web-analytics-tools.com/news/75-education/434-katrin-sauerwein-hat-bei-der-ubc-2013-als-beste-absolventin-abgeschlossen-und-daf%C3%BCr-den-jim-novo-award-erhalten.html

Dieser Kurs ist als Vorbereitung für die Zertifizierung der Digital Analytics Association gesehen, diese Zertifizierung zum Web Analyst ist weltweit anerkannt.

Von diesem Kurs profitieren nicht nur die Teilnehmer, sondern auch deren Arbeitgeber. Zu diesem Thema ein Interview mit Christian Sauer CEO von Webtrekk.

http://www.web-analytics-tools.com/news/75-education/431-warum-ist-eine-qualifizierung-im-bereich-web-analytics-wichtig-ein-interview-mit-christian-sauer-ceo-von-webtrekk.html

Anmeldung unter: https://cstudies.ubc.ca/programs/digital-analytics-deutsches-intensivprogramm-paket