News

IBM auf der dmexco 2013 - das erwartet Sie:

Heute der sechste Teil der Vorstellung der Web Analytics Anbieter, die auf der dmexco ausstellen.

IBM Coremetrics

 ibm-coremetrics_60px.jpg

Auf meine Fragen antwortete Roland Lauenroth, Marketing Leader DACH - IBM Deutschland.

- Warum sollte ein Besucher Ihren Stand besuchen? Was erwartet ihn dort?

Besucher der dmexco, die an den neuesten Trends und Lösungen im Marketing, Social Web und E-Commerce interessiert sind, sind bei IBM genau richtig. IBM Experten und Referenzkunden werden zu einzelnen Themen detaillierte Auskunft geben und haben Tipps für die tägliche Praxis parat.

IBM stellt seinen Auftritt auf der dmexco ganz unter dem Motto „Your Customer in Context“. Das passt nicht nur hervorragend zum dmexco Motto, sondern geht noch einen Schritt weiter. Der Kunde sollte stets im Mittelpunkt des Handels stehen: Wie werden also im digitalen Zeitalter aus Interessenten (Website-) Besucher, aus (Website-) Besuchern Käufer und aus Käufern loyale Kunden? Welchen Einfluss hat der Kanal „Mobile“ und wie können Unternehmen diesen für das Marketing, den Vertrieb und Service nutzen? Welche Konzepte & Lösungen müssen dabei ineinander greifen? Diese Fragen beantwortet IBM auf der dmexco mit seinen Experten am Messestand.

- Welche Neuheiten bekommt der Besucher in diesem Jahr geboten?

Im Bereich Webanalytic präsentiert IBM das aktuelle Release der IBM Digital Marketing Optimization Suite. Die neue Version verfügt über zahlreiche, neue und verbesserte Features und Funktionalitäten, die die Arbeit des Marketeers erleichtern und eine verbesserte Planung und Durchführung von Marketingmaßnahmen bietet.  

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

Weiterlesen...

Tag Management Systems auf der dmexco 2013

Tag Management Systeme (TMS) kommen immer häufiger zum Einsatz. Besonders bei Websites, bei denen der Tags häufiger angepasst werden müssen, bringen sie Vorteile.

 

Durch den Einsatz eines TMS hat man folgende Vorteile:

- Unabhängigkeit von der IT

Bei Veränderungen von Tags auf der Website muss der Tracking-Code nicht mehr verändert werden. Es entfallen die Kosten für die IT, die den geänderten Tag einpflegen müsste.

- Schnellerer Seitenaufbau der Website

Nur der Tracking-Code des TMS befindet sich auf der Website und wird in den Browser hochgeladen. Ist eine Website ohne TMS stark Verpixelung kann die Seitenladeleistung im Schnitt 20 Prozent länger dauern.

- Genauere Messung

Aus der Zentralisierung der Tags mit dem TMS resultieren Vorteile betreffend der Messgenauigkeit. Alle Tags, die in dem Container verwaltet werden, bekommen einen eindeutigen Event zugewiesen. Es kann nicht mehr passieren, dass ein Tag nicht an der Messung teilnimmt, da die Seite nicht korrekt ausgeliefert wurde. Die Datenqualität des Tracking kann gesteigert werden

 

Soweit mir bekannt ist gibt es weltweit so um die 16 Anbieter. Ausgeschlossen habe ich die, die von Web Analytics Anbietern angeboten werden und die Unternehmen, die ein gebrandetes TMS einsetzen.
In Deutschland gibt es zwei TMS Anbieter: Universal Media Solutions und FALK Mulitchannel (früher Exactag). Wenn ich einen Anbieter unterschlagen haben sollte bitte bei mir melden.

 

Auf der dmexco sind die folgenden Anbieter vertreten:

BrightTag Inc. -  Halle 6 / C037

FALK Mulitchannel - Halle 8 / D011 E014

Tealium Ltd. - Halle 6 / A031

Tag Commander -  Halle 6 / B037 C036

Ensighten - Paul Löffler, ist auf der Messe - Termine via eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eine Zusammenfassung der Aktivitäten der Web Analytics Anbieter finden Sie unter: http://www.web-analytics-tools.com/news/35-events/359-dmexco-2013-web-analytics-anbieter.html

econda auf der dmexco 2013 - das erwartet Sie:

 Heute der fünfte Teil der Vorstellung der Web Analytics Anbieter, die auf der dmexco ausstellen.

econda:

econda.jpg

 

Auf meine Fragen antwortete Malte Feiler (Head of Marketing and Communications, econda GmbH)

- Warum sollte ein Besucher Ihren Stand besuchen? Was erwartet ihn dort?

Man kann alle econda Neuheiten aus Web-Analyse und Recommendations vor Ort live erleben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der großzügigen Bar eine Erfrischung einzunehmen (z.B. Thomas Henry Softdrinks, gegen Nachmittag auf Wunsch auch einen „The Duke“ Gin).

Das alles auf einem sehr schönen, nagelneuen, abermals größeren econda Messestand, der in seiner Konstruktion das Icon des econda Logos aufgreift. Alle, die den aktuellen econda TV-Spot noch nicht gesehen haben, können ihn sich auf dem Stand auf einem großen Screen in aller Ruhe ansehen. Und oh, wir haben wieder die ganz großen Ritter Sport Tafeln dabei ;-)
Halle 7, Stand C-045/C-049.

 

- Welche Neuheiten bekommt der Besucher in diesem Jahr geboten?

Weiterlesen...

etracker auf der dmexco 2013 - das erwartet Sie:

 Heute der sechste Teil der Vorstellung der Web Analytics Anbieter, die auf der dmexco ausstellen.

etracker:

etracker logo

 Auf meine Fragen antwortete Olaf Brandt, Director Product Management - etracker

- Warum sollte ein Besucher Ihren Stand besuchen? Was erwartet ihn dort?

Außer dass wir einen schön gestalteten Stand in der Halle 8 / A037 A039 haben werden mit zum etracker CI passender Bionade können wir die Neuheiten bei etracker direkt an einer realen Website vorführen. Auf Basis dieser Neuheiten haben wir auch ein überarbeitetes Produktangebot mit zwei neuen Produktlinien. Das Ganze unter dem Motto ‚Analysieren. Testen. Optimieren.‘ Unsere Mission ist, wirklich praxistaugliche Lösungen für Online-Marketer – und nicht nur Data-Analysts – anzubieten, die sich durch Qualität, Einfachheit und Vertrauen auszeichnen.

- Welche Neuheiten bekommt der Besucher geboten?

Mit der Kombination aus Web-, Online Marketing-, UX- und Zufriedenheitsanalyse lassen sich hervorragend Optimierungspotenziale und Konversionshürden aufdecken. Mit dem neuen vollintegrierten A/B-Testing können diese Erkenntnisse nun auch auf einfache Art und Weise ausprobiert werden. Dank visuellem Editor auch ohne IT. Im Sinne von Qualität, Einfachheit und Vertrauen heißt das umfangreiche Testanalyse mit multiplen Konversionspunkten und Segmentierung, einfache Implementierung dank universellem Mastercode und Vertrauen durch Datenschutzkonformität, Speicherung in Deutschland und Code-Auslieferung über führendes Content-Delivery-Network, welches 100% Verfügbarkeit garantiert.

Weiterlesen...

comScore auf der dmexco 2013 - das erwartet Sie:

 Heute der vierte Teil der Vorstellung der Web Analytics Anbieter, die auf der dmexco ausstellen.

comScore:

comscore logo

Auf meine Fragen antwortete Ayaan Mohamud Marketing Managerin UK & Germany, comScore:

Warum sollte ein Besucher Ihren Stand besuchen? Was erwartet ihn dort?

comScore ist eines der weltweit führenden Online-Technologie-Unternehmen und bietet Business Analytics für die digitale Welt. comScore verarbeitet mehr als 1,5 Billionen Digitale Interaktionen aus 172 Ländern jeden Monat. Das entspricht fast 40% der monatlichen Page Views des gesamten Internets. Sehen Sie das comScore Census Network in Aktion.

Im letzten Jahr hat sich die digitale Landschaft bahnbrechend verändert. Neben den neuesten digitalen trends wird comScore auf der dmexco die Resultate der erst kürzlich durchgeführten vCE® BenchmarkStudien veröffentlichen. Im Fokus steht hierbei die Bedeutung der Sichtbarkeit im aktuellen Online-Werbemarkt.

Besuchen Sie unsere Standpräsentation:

Audience und Ad Validation: Was können Publisher und Werbetreibende tun, um Branding-Kampagnen zu validieren und zu optimieren?

19. September 2013 @ 11.00 Uhr

comScore Stand B055, Halle 7

Welche Neuheiten bekommt der Besucher in diesem Jahr geboten?

Weiterlesen...

AT-Internet auf der dmexco 2013 - das erwartet Sie:

Heute der dritte Teil der Vorstellung der Web Analytics Anbieter, die auf der dmexco ausstellen.

AT-Internet

AT Internet

Stefan Kiefer (Sales Manager, AT Internet) antwortet auf die Fragen:

- Warum sollte ein Besucher Ihren Stand besuchen? Was erwartet ihn dort?

Am Stand (Halle 7 / E021 F020) von AT Internet erwartet Dich ein junges und engagiertes Team von Webanalyse Spezialisten, die Dir nicht nur jede Frage zum Thema Webanalyse beantworten können sondern auch neue Wege und Methoden aufzeigen können mit denen Du Deine Webanalyse optimieren kannst. Zudem folgen am ersten Abend (18.09.) hochinteressante Vorträge sowie im Anschluss unsere bekannte Standparty mit Live-Music, Finger-Food, Bier auf der es sich gut networken lässt.

- Welche Neuheiten bekommt der Besucher in diesem Jahr geboten?

Weiterlesen...

Adobe auf der dmexco 2013 - das erwartet Sie:

Heute der zweite Teil der Vorstellung der Web Analytics Anbieter, die auf der dmexco ausstellen.

Adobe Analytics ein Teil der Adobe Marketing Cloud:

Adobe Analytics

Franziska Johne (Enterprise Marketing Manager Adobe Marketing Cloud) antwortet auf die Fragen.

- Warum sollte ein Besucher Ihren Stand besuchen? Was erwartet ihn dort?

Wir präsentieren uns auf der dmexco 2013 am Messestand A011 in der Halle 7. Wir zeigen hier zum ersten Mal unser komplettes Adobe-Portfolio am Stand: die Adobe Marketing Cloud, die Creative Cloud und Adobe Primetime. Begleitet werden wir von unseren Partnern arvato Systems und SapientNitro.

Zu Gast ist der Chefstratege von Adobe im Digital Marketing-Bereich: John Mellor, Vice President of Strategy and Business Development des Unternehmens. In einer Diskussionsrunde unter dem Titel „VISIONS OF LEADERS: THE EVOLUTION OF MARKETING SERVICES" wirft John Mellor einen Blick in die Zukunft digitalen Marketings. Die Runde am 19. September in der Congress Hall (10:45 - 11:30 Uhr) komplettieren Vertreter von IBM, AOL Networks und Nokia.

Unser Kollege Andreas Helios spricht am 19. September (10.00 – 10.45 Uhr) in der Seminar Hall, Raum 4 zum Thema “In oder Out – Digital Marketing Buzz Words in der Praxis“. Auch in der Seminar Hall (Raum 6) stellt Dr. Alexander Rossmann von der Universität St. Gallen am 19. September (14.00 – 14.45 Uhr) die Forschungsergebnisse der gemeinsam mit Adobe durchgeführten Studie: „Auf der Suche nach dem Return on Social Media vor.

Weiterlesen...

Webtrends auf der dmexco 2013 - das erwartet Sie:

Sicher bereiten Sie sich auf die dmexco vor. Aus dem Wust an Meldung ist es nicht einfach wesentliches zum Beispiel für den Besuch bei Web Analytics Anbieter herauszufinden. Ich habe die Anbieter gefragt welche Neuheiten sie präsentieren und warum sie es sich für Sie, als Besucher, lohnt den Stand zu Besuchen. In den nächsten Tagen publizieren ich die Antworten der Anbieter hier im Portal.

Den Anfang macht Webtrends:

webtrends-new-logo_50px.jpg

 

- Warum sollte ein Besucher Ihren Stand besuchen? Was erwartet ihn dort?

Webtrends ist seit 1995 im Analytics-Markt und hat sich mit diversen Lösungen als starker Partner im Online Marketing etabliert. Basierend auf fast 20 Jahren Erfahrung haben die heutigen SaaS-Lösungen von Webtrends über die exakten Zahlen und Reporte hinaus datengestütze Automatisierung, Konversionssteigerungen, Kontext-Personalisierung und die Optimierung von digitalen Kanälen im Fokus. 

Dieser Ansatz wurde 2013 von der DAA (Digital Analytics Association) prämiert, als Webtrends für die innovative Lösung "Streams" den Award "New Technology of the Year" verliehen bekam.

 

 - Welche Neuheiten bekommt der Besucher in diesem Jahr geboten?

Weiterlesen...

Web Analytics Weiterbildung der UBC mit Matthias Bettag und Ole Bahlmann

Die University of British Columbia (UBC) bietet seit einigen Jahren ein Ausbildungsprogramm zum Thema Web Analytics an, das in Zusammenarbeit mit der Digital Analytics Association (DAA) durchgeführt wird. Im Frühjahr 2013 wurde der erste Kurs in deutscher Sprache durchgeführt. Dabei schlossen 15 deutsche Teilnehmer erfolgreich ab. Nun startet im September die zweite Auflage. Auch die neue Ausbildung erstreckt sich über fünf Monate. Unter maßgeblicher Mitarbeit und Mitwirkung von führenden internationalen Branchenexperten und Profis in Digital Analytics wie Jim Sterne, Jim Novo, Avinash Kausik, Dennis Mortensen und Matthias Bettag entwickelt und abgehalten, führt dieses zu 100% online abgehaltene Programm.

UBC Claim

Weiterlesen...

Infografik: Klickrate von Facebook-Ads durch ein paar Klicks steigern

Es gibt viele Möglichkeiten Facebook Anzeigen zu optimieren. Viele unterschiedliche Faktoren bestimmen darüber, ob ein Besucher einen Klick ausführt oder nicht.

Adobe hat mit ihrem Tool "Media Optimizer" 1.700 Anzeigen im Zeitraum September bis Oktober 2012 untersucht. Die Anzeigen wurden in Australien, Asien, Europa und den USA geschaltet. In den Anzeigen wurden Produkte und Dienstleistungen verschiedener Branchen beworben. Die demoskopische Daten, wie Geschlecht, Alter, Standort u.ä., wurde bei der Analyse mitberücksichtigt.

Adobe Auswertung Facebook-Ads

 Quelle: http://blogs.adobe.com/digitaleurope/de/2013/08/23/facebook-anzeigen-wie-sich-mit-ein-paar-kreativen-tricks-hoehere-klickraten-erzielen-lassen/?scid=social11085474

Top 1000 .de

ToolnameUsage
Google Analytics 44.03%
IVW 28.82%
Adobe Analytics 5.18%
etracker 5.1%
Piwik 3.76%

More details from traffic Web AnalyAcs Tools

Top 1000 .com

ToolnameUsage
Google Analytics 71.78%
Adobe Analytics 14.44%
Webtrends Analytics 3.15%
Coremetrics Ana 1.84%
Clicktale 1.71%

More details from traffic Web AnalyAcs Tools

  • Ideal Observer
    - Strategic Development
    - Reports & Dashboards
    - Web Analytics
    - Treatment recommendation