Glossar

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
All 1 2 3 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Term Definition
Safe-Harbour

Safe Harbor (englisch für „Sicherer Hafen“) ist eine besondere Datenschutz-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten, die es europäischen Unternehmen ermöglicht, personenbezogene Daten legal in die USA zu übermitteln.

Die EU-Datenschutzrichtlinie verbietet es grundsätzlich, personenbezogene Daten aus EG-Mitgliedsstaaten in Staaten zu übertragen, die über kein dem EG-Recht vergleichbares Datenschutzniveau verfügen. Dies trifft auf die USA zu, da diese keine umfassenden gesetzlichen Regelungen kennen, die den Standards der EG entsprechen.

Damit der Datenverkehr zwischen den USA und der EU nicht zum Erliegen kommt, wurde zwischen 1998 und 2000 ein besonderes Verfahren entwickelt. US-Unternehmen können dem Safe Harbor beitreten und sich auf der entsprechenden Liste des US-Handelsministeriums eintragen lassen, wenn sie sich verpflichten, die Safe Harbor Principles (englisch für „Grundsätze des sicheren Hafens“) und die dazugehörenden – verbindlichen – Frequently Asked Questions (FAQ) zu beachten. Im Jahr 2000 hat die EU anerkannt, dass bei den Unternehmen, die dem Safe-Harbor-System beigetreten sind, ein ausreichender Schutz besteht.

Sampling
Beim Sampling geht es um die Betrachtung einer Stichprobe oder eines Ausschnitts von Daten bzw. einer Datenmenge.
Schwellenwert
Der Schwellenwert, auf Englisch Threshhold, ist der Grenzwert, der allgemein einen Schlüsselreiz bei der Wahrnehmung darstellt. Im Zusammenhang mit der Webanalyse beginnt mit Erreichen dieses Schwellenwertes eine Aufzeichnung von Messdaten.
SEA (Search Engine Advertising)
Search Engine Advertising (SEA, zu Deutsch Suchmaschinenwerbung) bezeichnet die Bewerbung von Seiten in SERPs mittels bezahlter Platzierung.
Segmentierung

Segmentierung ist in der Webanalyse die Unterteilung der Besuchermenge in homogene Teilmengen/Teilgruppen, die sich untereinander überschneiden. Ziel dabei ist es Vergleiche und andere quantitative wie qualitative Betrachtungen damit durchzuführen.

Die Segmente können unter verschiedensten Gesichtspunkten wie beispielsweise Alter, Einkommen, Geschlecht, sozialer Status oder Beruf angelegt werden, aber auch Wochentage und Uhrzeiten des Besuchs oder anderen Aspekte können von Interesse sein.

SEM (Search Engine Marketing)
Unter dem Begriff Search Engine Marketing (SEM, zu Deutsch Suchmaschinenmarketing) werden die Begriffe SEO und SEA zusammengefasst, also die beiden zentralen Maßnahmen, um den Traffic einer Website zu erhöhen.
Sentiment Analysis
Siehe hierzu den Eintrag Stimmungsanalyse
SEO (Search Engine Optimization)
Search Engine Optimization (SEO, zu Deutsch Suchmaschinenoptimierung) befasst sich mit Aspekten der Website-Gestaltung, die auch gute Suchmaschinenplatzierung ausgerichtet sind. Dabei wird etwa auf sauberen, W3C-konformen Code und leichte Zugänglichkeit der Inhalte für Suchmaschinenbots geachtet.
SERP (Search Engine Result Page)
Die Search Engine Result Page (SERP) ist die Ergebnisseite, auf der die Treffer der Suche angezeigt werden.
Server Call

Ein Server Call (zu Deutsch Server-Aufruf) ist die einzelne Verbindung zu einem Computer, auf dem Webseiten oder andere Daten gespeichert sind, durch eine Software wie Browser, Flash oder andere.

Im Bereich der Web-Analyse ist es zudem die kleinste Abrechnungseinheit. Bei multivariaten Tests werden beispielsweise häufig die einzelnen Server Calls und nicht Events oder Besuche berechnet.

Server-to-Server Tracking

Server to Server tracking is a cookieless-tracking method that is typically used in cases where cookies are not available when the conversion occurs. This tracking method requires the advertiser to make a request to a URL when a conversion occurs. In this model, the network provides the advertiser with a dynamic parameter (typically, a program ID, affiliate ID and/or cookie ID) through the linking URL whenever a click occurs. The advertiser must store these dynamic parameters with the ability to retrieve it at a later time.

Sessions

Als Session, oder im Deutschen Sitzung, wird in der EDV eine stehende Verbindung eines Clients mit einem Server bezeichnet. Den Beginn und Ende einer Session markieren Login und Logout. Beim Besuch von Internetseiten gibt es üblicherweise keine solche Verbindung und eine eindeutig Identifizierung des Users ist nicht möglich.

Erst wenn vom Client bei jedem Zugriff auf den Webserver eine eindeutige Session-ID übertragen wird, können sie als eine Session erfasst werden. Wenn es einmal möglich ist, die Sitzungsdaten einem Benutzer zuzuordnen, werden auch komplexere Transaktionen möglich, wie sie im Falle von eCommerce-Anwendungen nötig sind.

Signifikanz-Level-Rechner
In der Statistik ist von Signifikanz die Rede, wenn bei Unterschieden zwischen Messgrößen oder Variablen die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass sie durch Zufall zustande gekommen sind. Übertragen auf A/B-Testing gilt es, wenn eine sichere Aussage getroffen werden soll, zu ermitteln, ob zwei Ergebnisse (i.e. die Wirkung von zwei Varianten) tatsächlich einen Unterschied bedeuten oder nur auf Zufall basieren. Und das Hilfsmittel für eben diese Aufgabe sind Signifikanz-Level-Rechner.
Silverlight
Mit Silverlight hat Microsoft eine Erweiterung für Browser veröffentlicht, die der Nutzung von Rich Internet Applications dient. Derartige Software ergänzt den Browser um neue Funktionalitäten und bietet außerdem zusätzliche Unterstützung für Multimedia-Inhalte.
Sitemap
Bei einer Sitemap handelt es sich um ein maschinenlesbares Dokument, welches eine Übersicht über sämtliche Unterseiten einer Internetseite enthält. Es dient in erster Linie dazu, Suchmaschinen das Indizieren der Seite zu erleichtern. Die gängigste Version einer Sitemap ist heute die XML-Sitemap.
All 1 2 3 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Top 1000 .de

ToolnameUsage
Google Analytics 44.03%
IVW 28.82%
Adobe Analytics 5.18%
etracker 5.1%
Piwik 3.76%

More details from traffic Web AnalyAcs Tools

Top 1000 .com

ToolnameUsage
Google Analytics 71.78%
Adobe Analytics 14.44%
Webtrends Analytics 3.15%
Coremetrics Ana 1.84%
Clicktale 1.71%

More details from traffic Web AnalyAcs Tools

  • Ideal Observer
    - Strategic Development
    - Reports & Dashboards
    - Web Analytics
    - Treatment recommendation